Download e-book for kindle: Das Bild der Frau/Hexe im gesellschaftlichen Prozess der by Martin Töttger

By Martin Töttger

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Kultur, Technik und Völker, observe: 1,7, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Veranstaltung: Sozialanthropologie der Hexerei, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im Europa zur Zeit der Reformation erstarkte ein neues Verständnis von faith und die starken Veränderungen und Umwälzungen dieser krisengeschüttelten Epoche, bereiteten einen Nährboden für eine Hysterie, welche großen Einfluss auf den sich ausbreitenden Hexenglauben und die Angst vor dem dämonischen Weib nahm.
Die Scheiterhaufen Europas loderten im ausgehenden Mittelalter. Schätzungen zu Folge starben etwa 100.000 Menschen , vornehmlich Frauen, zu Unrecht als Hexen diffamiert, in den Feuern der Inquisition. Obzwar die Hexenverfolgung in Deutschland erst wesentlich später, als im relaxation Europas einsetzte, so dauerte dieses dunkle Kapitel hier jedoch länger an und vollzog sich in beispielloser Intensität. Der Historiker und Archivar Joseph Hansen charakterisiert Hexen als Personen

„weiblichen Geschlechts, die einen Pakt mit dem Teufel geschlossen haben, um mit dessen Hülfe den Mitmenschen Schädigungen zuzufügen, die untereinander eine ketzerische Sekte bilden, die an dem unter dem Vorsitz des Teufels stattfindenden nächtlichen Hexensabbat theilnehmen, die sich zu diesem Sabbat mit teuflischer Hülfe in schnellem Flug durch die Lüfte hinbegeben, die endlich untereinander und mit dem Teufel geschlechtliche Unzucht verüben.“

Dass nicht nur Frauen der Hexerei bezichtigt wurden, ist ein oft übergangener Fakt, dennoch beschäftigt sich diese Arbeit mit der gesellschaftlich - sozialen Stellung der Frau während der part der Hexenverfolgung. Beleuchtet werden sollen die Gründe, welche dazu führten, dass Frauen zum Opfer der Nachstellungen wurden. Zudem kann die Hexenverfolgung nicht losgelöst von Staat und Kirche der frühen Neuzeit gesehen werden. Soziale, ökonomische und geschichtliche Hintergrundinformationen sollen die Gründe für die Hexenhysterie beleuchten und nicht zuletzt den Wandel im Frauenbild genauer darstellen. Welche Rolle spielte die Gesellschaft und ihre Veränderungen während dieser Zeit? Warum billigte sie über einen so großen Zeitraum die Verfolgungen? Ziel der Arbeit ist es, das Bild der Hexe, wie es in der Zeit der Hexenverfolgung mit ihrem Höhepunkt im „Zeitraum von 1550 bis 1650, zeitgeschichtlich das Zeitalter der Renaissance“, zu charakterisieren.

Show description

Read Online or Download Das Bild der Frau/Hexe im gesellschaftlichen Prozess der frühen Neuzeit (German Edition) PDF

Similar society & social sciences in german books

Herstellung und Reproduktion sozialer Grenzen: Roma in einer - download pdf or read online

Trotz einer Vielzahl an Veröffentlichungen zu Sinti und Roma sind bislang kaum empirische Forschungen auf der foundation von teilnehmender Beobachtung und Interviews durchgeführt worden. Eine examine der Beschaffenheit der angetroffenen Barrieren fand bisher nicht statt. In einer ethnographischen Fallstudie untersucht Ute Koch die Zuwanderung einer Gruppe von Roma aus dem ehemaligen Jugoslawien in eine westdeutsche Großstadt im Verlauf der 1980er Jahre und ihre anschließende Lebensführung.

New PDF release: Liebe und Zweierbeziehungen - Eine Analyse der Phasen einer

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, be aware: 1,3, Technische Universität Dortmund (FB12), Sprache: Deutsch, summary: In diesem Beitrag soll ein Überblick über das Thema „Liebe und Zweierbeziehungen“ gegeben werden. Mit einem Diskurs über eine Definition der Liebe nach Izard (1994: 201ff.

Download PDF by Rene Berner: Lehren und Lernen mit Neue Medien: Computer und Internet

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, observe: 2,0, Universität Potsdam (Institut für Erziehungswissenschaften), 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit stellt meine Hauptseminararbeit im Erziehungswissenschaftlichen Bereich Pädagogik des Lehramtsstudienganges LSIP/SP der Universität Potsdam dar.

Download e-book for kindle: Humankapitaltheorie. Ein Überblick (German Edition) by Stephan Ackerschott,Maxi Belitz

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, notice: 2,3, Ruhr-Universität Bochum (Fakultät für Sozialwissenschaften: Sektion Sozialökonomie), Veranstaltung: Arbeitsmarktökonomik, Sprache: Deutsch, summary: I. EinleitungII. Theoretische Grundlagen der Humankapitaltheorie1.

Extra resources for Das Bild der Frau/Hexe im gesellschaftlichen Prozess der frühen Neuzeit (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Das Bild der Frau/Hexe im gesellschaftlichen Prozess der frühen Neuzeit (German Edition) by Martin Töttger


by Michael
4.0

Rated 4.48 of 5 – based on 28 votes